WST macht müde Batterien wieder munter

Auch bei den Traktionsbatterien von Elektrostaplern oder Lagertechnik sowie bei den Starterbatterien von Diesel- und Treibgasstaplern gilt: Die Stapler-Experten von WST setzen ihr Können und Wissen ein, um Ihre Investition zu schützen.

Und weil die Traktionsbatterie bzw. Antriebsbatterie eines Staplers mit das teuerste Verschleißteil ist, sollten Sie den WST-Batterieservice nutzen: für ein langes Leben der Staplerbatterie und hohe Wirtschaftlichkeit des gesamten Stapler-Fuhrparks.

Beim Stapler-Batterieservice unterzieht unser Staplermonteur vor Ort die Batterie, ihre Zuleitungen und das Ladegerät einer detaillierten Sichtprüfung. Das Batteriepack wird gereinigt, durchgescheuerte oder geknickte Kabel werden ersetzt.

Um Kriechströme zu vermeiden, werden die Kontakte gereinigt und gefettet. Und natürlich werden die Flüssigkeitsstände kontrolliert und bei Bedarf Batteriewasser nachgefüllt. Auf Wunsch kommen wir regelmäßig bzw. erinnern Sie an fällige Staplerbatterie-Checks.

Damit schaffen wir die idealen Voraussetzungen für ein langes Batterieleben mit hoher Ladekapazität. Weil eine Gabelstapler-Batterie aber auch unter Idealbedingungen an Leistung verliert, wenden wir bei „müden“ Batterien eine Batterie-Regeneration an.

Sie hat zum Zweck, die leistungsmindernde Sulfatierung an den Bleiplatten von Staplerbatterien einzudämmen oder gar rückgängig zu machen und kann zu einer teilweisen Wiedererlangung der Batterie-Kapazität führen.

  • Reinigung und Sichtkontrolle von Antriebsbatterien, Starterbatterien und Ladegeräten
  • Auffüllen der Wasserstände bei Staplerbatterien
  • Batterie-Regeneration gegen Sulfatierung der Bleiplatten