WST macht aus einem Reifenservice einen Boxenstopp

Ganz klar: Auch die Reifen von Geländestaplern, Diesel-, Gas- und Elektrostaplern sowie allen anderen Flurförderzeugen müssen regelmäßig kontrolliert und bei Bedarf ausgetauscht werden. Im Normalfall erledigt die Staplerreifen-Kontrolle der Staplermonteur von WST im Rahmen der Prüfung nach ÖNORM M 9801.

Leider werden die Reifen bzw. Bandagen von Gabelstaplern, Hubwagen und anderen Flurförderzeugen oftmals stiefmütterlich behandelt – obwohl sie ganz eindeutig ein Sicherheitselement im Lagerbetrieb darstellen. Das liegt vor allem auch daran, dass viele Betreiber von Staplerfuhrparks mit einem Reifen- oder Bandagenwechsel eine längere Standzeit des Staplers fürchten.

Doch auch hier haben die Staplerprofis von WST eine wirtschaftliche Lösung parat: Die Staplermonteure unseres Vor-Ort-Services verfügen über eine mobile Reifenpresse und kommen zum Wunschtermin zu Ihnen. Das bedeutet einen kurzen Boxenstopp von Profis mit möglichst wenig Einfluss auf den Arbeitseinsatz Ihrer Stapler.

Auf Wunsch nehmen wir im Gegenzug natürlich auch die Altreifen und verbrauchten Bandagen Ihrer Stapler zurück.

Bei WST erhalten Sie unter anderem:

  • Staplerreifen
  • Staplerbandagen
  • SE-(Super Elastik-)Reifen
  • Luftreifen
  • Vollgummireifen
  • PU-Bandagen
  • Stahlbandagen
  • Spezialreifen wie z.B. nichtkreidende Staplerreifen
  • Schneeketten für Gabelstapler